Diese Webseite verwendet Cookies, um eine bestmögliche Funktionalität zu gewährleisten. Wenn Sie unsere Webseite nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
  • rosen
  • schwemmle
  • schroeter
  • wuertembergische
  • reimer
  • edeka
  • admedes
  • koenigsweine
  • bulling
  • bertsch
  • bechthold
  • loetterle
  • eberhard
  • lauterbach
  • zumaltenadler
  • TRI-AG SFL
  • cr
  • scherrieble
  • blum
  • adolfeisen
  • ensinger
  • ebel
  • sparkasse
  • bauschwede
  • haug
  • hahnautomobile
  • schoener
  • aichele
  • duerr
  • autohausbechthold
  • schweikle
  • schoeninger
  • wk
  • mzp
  • schuler
  • hahn
  • plana
  • bauer
  • kuebler
  • hte
  • pz
  • zollernblick
  • koese
  • bti
  • ketterer
  • bischoff
  • kurierdienst
  • bucher
  • baeckereiklein
  • Mekyska

SWR1 - Disco

Mit zwei Tage unermüdlichem Einsatz hatten zahlreiche Helfer des TSV, allen voran die

„Goldstein-AH“, ein richtiges kleine Disco-Dorf auf die Rasenfläche des Eichberg-Stadions gezaubert. In der Mitte die Tanzfläche mit der angrenzenden Bühne und an den Seiten die Bars. Für den letzten Feinschliff sorgten die Beleuchtungstechniker des SWR 1.

So bot sich den Besucher anstatt des gewohnten Fußballrasen eine einladende Disco-Landschaft. Alles war perfekt, lediglich das Wetter spielte nicht so richtig mit, was dem Initiator der DISCO, dem 1. Vorsitzenden des TSV, Achim Regelmann, die Sorgenfalten ins Gesicht trieb, denn die Erinnerung an das vorangegangene freitägliche Gewitter, das entgegen den Wetterprognosen, mit heftigem Regen aufwartete, hatten Spuren und Zweifel hinterlassen.

Punkt 21.00 Uhr trat DJ Maik Schieber auf die Bühne und begrüßte das Publikum und stellte fest, dass sich drei Generationen eingefunden hatten.

Seine musikalische Zeitreise durch die Jahrzehnte begeisterte das Publikum. Wie schon angekündigt, war es ein ganz zwangloser Abend der der keine Kleiderordnung, keine Tanzvorschriften und keine Altersgrenze kannte. So war nach kurzer Zeit die Tanzfläche gefüllt.

Nur kurz meldete sich das Wetter mit einem leichten Regen, jedoch Maik Schieber puschte die „Grunbacher“ entsprechend und es gab keinen Bruch. Schon nach nach zehn Minuten verschwanden die vereinzelten Regenschirme und wurden bis zum Ende nicht mehr benötigt.

Neben Rock und Pop bot Maik Schieber noch ein tolles Gewinnspiel der Sparkasse.

So konnten alle Gekommenen bei bester Laune die SWR1 Open Air Disco genießen bevor Maik Schieber zur fortgerückten Stunde nach mehreren Zugaben den Plattenteller anhielt.

Jahresprogramm

Keine Termine

TSV Grunbach
Eichbergstadion / Vereinsheim
Tel.: 07235 - 1766
Eichbergstraße 75
75331 Engelsbrand-Grunbach 

 

Sporttalent
Rüdiger Schweikl
Tel.: 0171 - 4129488
Allmendweg 46
75331 Engelsbrand-Grunbach 

/var/www/web1357/html/2018